Falscher Gründer in der Datenbank

Hier werden SQL Befehle gesammelt.
Antworten
Benutzeravatar
Joyce&Luna
Administrator
Beiträge: 150
Registriert: Fr 4. Mär 2016, 05:29
Wohnort: Erkrath
Kontaktdaten:

Falscher Gründer in der Datenbank

Beitrag von Joyce&Luna » Mo 5. Sep 2016, 03:56

SQL Befehle nie ausführen ohne vorheriges Backup der Datenbank zu machen.
Die Anleitung ist ohne Gewähr.


Du wurdest aus dem eigenen Forum ausgesperrt, hast aber noch Zugriff auf deiner Datenbank?
So setzt man den falschen Gründer zurück.

Finde heraus in der Tabelle phpbb_users welche user_id der besagte Nutzer hat.
Ersetze Name deiner Datenbank und am Ende die ID des Users.

Code: Alles auswählen

UPDATE  `Name deiner Datenbank`.`phpbb_users` SET  `user_type` =  '0' WHERE  `phpbb_users`.`user_id` =ID des Users;
Solltest du unerwartet selbst nur noch als Mitglied geführt sein, führst du den gleichen Befehl aus mit deiner User ID und änderst den user_type von '0' auf '3', dann bist du selber wieder Gründer und hast Zugriff auf den Adminbereich.

Joyce&Luna

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast